1. HEIDEHOF’S GRILL’N CHILL

EIN GRILLWETTBEWERB FÜR UNSERE DAUERCAMPER

Samstag 15. Juni 2024

An diesem Tag treten unsere Dauercamper in Teams gegeneinander an. Jedes Team wird vier verschiedene Gerichte grillen und von unseren Juroren bewerten lassen.

Informationen:

Ein Team besteht aus mind. 1 bis max. 4 Personen. Jedes Team muss einen Hauptansprechpartner stellen. Dieser muss einen Dauerstellplatz besitzen oder eingetragen sein! Zudem muss er mind. 18 Jahre alt sein.

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail. Hierbei muss das Anmeldeformular ausgefüllt und per E-Mail an info@camping-heidehof.de versendet werden.

Anmeldeschluss ist der 31.03.2024!

Der Preispool besteht aus Preisen im Gesamtwert von mind. 2.000,00 €. 

1. Platz Preise im Wert von 1.000,00 €
2. Platz Preise im Wert von 500,00 €
3. Platz Preise im Wert von 250,00 €
4. Platz Preise im Wert von 150,00 €
5. Platz Preise im Wert von 100,00 €

Die Preise können sich noch erhöhen!

Es werden insgesamt 4 Gänge zubereitet.

1. Gang: Pollo Fino
Das Pollo Fino wird vorgegeben und darf nach eigenen Wünschen zubereitet werden.

2. Gang: Dorade mit Remoulade
Die Dorade wird vorgegeben und darf nach eigenen Wünschen zubereitet werden. Die Remoulade muss selbst hergestellt werden.

3. Gang: Spareribs mit BBQ-Sauce und Colslaw-Salat
Die Spareribs werden vorgegeben und dürfen nach eigenen Wünschen zubereitet werden. Die BBQ-Sauce muss selbst hergestellt werden. Der Colslaw-Salat muss selbst hergestellt werden.

4. Gang: Dessert
Das Dessert darf frei gewählt werden.

Das Grillgut für die ersten drei Gerichte werden vom Heidehof in Zusammenarbeit mit Kreutzers zur Verfügung gestellt.

Für die Grills und das Zubehör ist jedes Team selbst verantwortlich. Der Heidehof stellt eine Biertischgarnitur zur Verfügung.

Es ist ein umfangreiches Tagesprogramm für Groß und Klein geplant.

Der genaue Grill ’n Chill Programmablauf wird noch veröffentlicht. Bleibt Gespannt!

Teilnahmebedingungen:

  1. Der BBQ-Contest steht allen Teilnehmern offen, die mindestens 14 Jahre alt sind .
  2. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich in Teams, die aus einer Person bis zu maximal vier Personen bestehen dürfen.
  3. Vor dem Wettbewerb müssen sich alle Teams registrieren und eine Teilnahmegebühr in Höhe von 99,- € entrichten.
  4. Jedes Team muss einen Hauptansprechpartner angeben, der einen Dauerstellplatz auf dem Heidehof besitzt oder eingetragen ist.
  5. Mindestens 18 Jahre alt ist.

Grillgericht:

  1. Es werden insgesamt 4 Gänge zubereitet.
  2. Folgende Gerichte werden pro Gang serviert
    1. Gang: Pollo Fino
      Das Pollo Fino wird vorgegeben und darf nach eigenen Wünschen zubereitet werden.
    2. Gang: Dorade mit Remoulade
      Die Dorade wird vorgegeben und darf nach eigenen Wünschen zubereitet werden. Die Remoulade muss selbst hergestellt werden
    3. Gang: Spareribs mit BBQ-Sauce und Colslaw-Salat
      Die Spareribs werden vorgegeben und dürfen nach eigenen Wünschen zubereitet werden. Die BBQ-Sauce muss selbst hergestellt werden. Der Colslaw-Salat  muss selbst hergestellt werden.
    4. Gang: Dessert
      Das Dessert ist frei wählbar und muss selbst hergestellt werden.

Grillgeräte:

  1. Jedes Team muss seine eigenen Grillgeräte mitbringen, sofern diese den Sicherheitsvorschriften entsprechen.
  2. Es sind nur Kohle- und Gasgrills erlaubt.

Fleisch und Zutaten:

  1. Das Fleisch wird vom Heidehof gestellt und kann am Tag des Wettbewerbs ab 09:00 Uhr abgeholt werden.
  2. Alle zusätzlichen Produkte müssen im freien Handel erhältlich sein.
  3. Alle Zutaten müssen vor Ort überprüfbar und legal sein.

Zubereitungszeit:

  1. Den Teilnehmern wird eine festgelegte Zeit zur Zubereitung ihrer Gerichte vorgegeben.

Saucen und Gewürze:

  1. Die Teilnehmer dürfen ihre eigenen Marinaden und Gewürze verwenden.
  2. Fertige BBQ und Remoulade Saucen, die im freien Handel erhältlich sind, sind nicht erlaubt.

Jurierung:

  1. Die Gerichte werden von einer Jury bewertet, die aus den Gesellschaftern des Heidehofs bestehen. Zusätzlich wir noch ein Fleischermeister vor Ort sein.
  2. Die Jury bewertet die Gerichte nach Kriterien wie Geschmack, Aussehen, Zartheit, Präsentation und Kreativität.
  3. Die Entscheidungen der Jury sind endgültig und unanfechtbar.

Fairness und Ethik:

  1. Alle Teilnehmer müssen sich fair und ethisch verhalten.
  2. Plagiate und unfaire Praktiken sind strengstens untersagt.
  3. Die Teilnehmer sollen sich gegenseitig respektieren und beim Wettbewerb unterstützen.

Preise und Auszeichnungen:

  1. Es werden Preise für die ersten 5 Plätze vergeben.

Schiedsrichter:

  1. Das Schiedsrichterteam besteht aus der Jury.
  2. Das Schiedsrichterteam ist berechtigt, Strafen gemäß den geltenden Regeln auszusprechen. Das Schiedsrichterteam ist berechtigt, Strafen gemäß den geltenden Regeln auszusprechen.

Strafen:

  1. Folgende Strafen können verhängt werden:
    1. Disqualifikation
    2. Punktabzug
    3. Entzug einzelner Produkte

Haftungsausschluss:

  1. Der Heidehof übernimmt keine Haftung für Verletzungen, Unfälle oder Schäden, die während des BBQ-Contests auftreten. Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr am Wettbewerb teil.

Änderungen und Absagen:

  1. Der Heidehof behält sich das Recht vor, den BBQ-Contest jederzeit abzusagen oder Änderungen an den Regeln vorzunehmen.
  2. Im Falle einer Absage des Wettbewerbs werden bereits entrichtete Teilnahmegebühren zurückerstattet.

Datenschutz:

  1. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich für die Durchführung des BBQ-Contests verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
  2. Durch die Teilnahme am Wettbewerb stimmen die Teilnehmer zu, dass während des Grill-Events Fotos oder Videos gemacht und gegebenenfalls veröffentlicht werden dürfen.

Sonstiges:

  1. Der Heidehof behält sich das Recht vor, Teilnehmer bei Verstoß gegen die Regeln vom Wettbewerb auszuschließen.
  • Wo wird gegrillt?
    • gegrillt wird auf unserer Zeltwiese. Dort bekommt jedes Team eine Fläche von 6x3m zugeteilt.
  • Gibt es Strom am Platz?
    • Ja, jedes Team erhält die Möglichkeit an seinem Grillplatz Strom zu haben.
  • Sind mehrere Grills erlaubt?
    • Es dürfen mehrere Grills verwendet werden. Jedoch darf die zur Verfügung gestellte Fläche von 6x3m nicht überschritten werden.
  • Ist ein Dutch Ofen erlaubt?
    • Ja, ein Dutch Ofen darf verwendet werden.
  • Wie lange hat man Zeit?
    • Es wird für die Zubereitung der Gerichte genügend Zeit geben.
      • 09:00 Uhr: Fleischausgabe
      • 13:00 Uhr: Abgabe Gang 1 (Pollo Fino)
      • 15:00 Uhr: Abgabe Gang 2 (Dorade)
      • 17:00 Uhr: Abgabe Gang 3 (Spareribs)
      • 18:00 Uhr: Abgabe Gang 4 (Dessert)
    • Die Uhrzeiten sind noch nicht endgültig und können noch angepasst werden.
  • Muss der Hauptansprechpartner einen Dauerstellplatz besitzen?
    • Nein, es reicht wenn dieser auf dem Stellplatz eingetragen ist!
  • Maximale Anzahl an Teams
    • Eine maximale Anzahl an Teams ist nicht vorgesehen, jedoch kann es sein, dass es bei zu vielen Anmeldungen einen Stopp gibt.
  • Wie wird die Anmeldegebühr bezahlt?
    • Die Anmeldegebühr wird über den Dauerstellplatz abgerechnet. Der Stellplatzbesitzer erhält eine Rechnung.
  • Was wird alles vom Heidehof gestellt?
    • Vom Heidehof werden das Fleisch, der Fisch und eine Biertischgarnitur gestellt. Für alles andere ist jedes Team selbst verantwortlich.
  • Wird die Kühlkette des Fleisches gewährt?
    • Der Heidehof hält die Kühlkette bis zur Ausgabe auf jeden Fall ein. Danach ist jedes Team selbst dafür verantwortlich die Kühlkette beim Fleisch, Fisch & den mitgebrachten Sachen (z.B. Mayonnaise usw.) einzuhalten.
  • Was wird es als Preis geben?
    • Die Teams auf den Plätzen 1-5 erhalten Wertgutscheine in unterschiedlicher Höhe. Zusätzlich gibt es einen Wanderpokal sowie Medaillen für jedes Team.
  • Wie ist es sicherzustellen, dass es eine faire Bewertung gibt, da der Heidehof auch ein Team stellt?
    • Uns ist es sehr wichtig, dass alle Teams die gleichen Chancen haben und alles fair bewertet wird. Deshalb werden die Bewertungs-Schachteln von einer unabhängigen Person abgeholt und zur Jury gebracht. Hierbei stehen auf den Schachteln keine Namen, sondern nur Nummern. Die Nummern werden zufällig dem Team am Tag des Wettbewerbs zugeordnet. Zudem wird das Heidehof Grill Team keine Wertgutscheine erhalten (außer die Medaillen und den Wanderpokal).
  • Wie groß muss die Portion für die Jury sein?
    • Es wird mehr Fleisch und Fisch zur Verfügung gestellt als für die Bewertung notwendig ist. Jedes Team entscheidet die Portionsgröße und die Anrichteweise selbst, die in die Bewertungsschachtel kommt. Der Rest darf gerne an die Gäste verteilt oder selbst gegessen werden
  • Welchen Cut haben die Spareribs?
    • Die Spareribs werden den St. Louis Cut haben.
  • Ist die Dorade am Stück?
    • Die Dorade wird am Stück geliefert. Bei der Zubereitung darf jedes Team selbst entscheiden wie es zubereitet wird. z.B. im Ganzen oder vorher filetiert.
  • Muss das Dessert auch auf dem Grill zubereitet werden?
    • Es müssen alle Gerichte auf dem Grill zubereitet werden, mit Ausnahme der Remoulade & dem Coleslaw.
  • Darf man den Krautsalat vorher schon zubereiten?
    • Nein, alle Gerichte mit Ihren Spezifikationen müssen am 15.06.24 (ab 09:00 Uhr) zubereitet werden. Dies wird von unserer Jury auch genau beobachtet.
  • Muss bei der Remoulade die Mayonnaise auch selbst gemacht werden?
    • Es ist nur verboten fertige BBQ- und Remouladen Saucen zu kaufen, somit ist es erlaubt fertige Mayonnaise zu verwenden.
  • Muss es zu den Gerichten Beilagen geben?
    • Gerichte müssen nicht mit Beilage serviert werden. Jedoch kann es für die Präsentation von Vorteil sein.
  • Welche Gewürze sind erlaubt?
    • Es sind alle Gewürze die im freien Handel verfügbar sind erlaubt.
  • Was ist mit den Kindern an diesem Tag geplant, wenn die Eltern Grillen?
    • Jeder ist für seine Kinder selbst verantwortlich.
  • Wird es ein Rahmenprogramm geben?
    • Auf der Ferienwiese ist ein Rahmenprogramm geplant. Weitere Infos folgen
Translate »